mein Header

News

13. Februar 2018 23:35 Alter: 188 Tage

Hamburg - Alsterdorf - Tessenowweg

3 Verletzte nach Messerstecherei in einer Flüchtlingsunterkunft

 

Hintergründe unklar - Polizei ermittelt

Am Dienstag Abend kam es in einer Wohnunterkunft für Flüchtlinge in HH-Alsterdorf aus noch unbekannten gründen zu einer Messertecherei bei der 3 Personen verletzt wurden. Zwei der Personen (beide ansprechbar) wurden mit Rettungswagen nach der medizinischen Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Eine dritte Person hatte eine leichte Verletzung am Knie erlitten, musste aber nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. Auf der Strasse vor der Unterkunft waren mehrere Blutlachen zu sehen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Video und Videscreenshot Material / Motive:

EINIGE BILDER ERST NACH LOGIN FÜR ANGEMELDETE NUTZER SICHTBAR

2 Verletzte werden in RTW versorgt - beide zu sehen (ggf pixeln)

Blutlachen auf der Strasse

Leicht verletzter dritter Mann wird von Rettungspersonal begutachtet

Polizisten im Gespräch mit dem leicht verletzten Mann - bringen ihn weg

Abfahrt RTW

Wohnunterkunft vor der die Tat passierte

Kripo kommt an

Diverse Schnittbilder

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!