mein Header

News

11. August 2018 22:15 Alter: 9 Tage

Hamburg / Neuwerk / Helgoland

Helgoland Katamaran von "Monster" Welle auf der Nordsee beschädigt

 

Geländer abgerissen und verbogen

Der neue Halunder Jet Katamaran ist am Samstag Nachmitttag auf dem Rückweg von Helgoland nach Hamburg kurz vor Neuwerk von einer sehr großen Welle getroffen und dabei beschädigt worden.

Decksaufbauten wie z.B das Geländer wurden regelrecht abgerissen bzw. stark beschädigt. Teile des vorderen Geländers stürzten auch in die Nordsee. Das zerstörte Geländer war an 8 Punkten mit dem Rumpf des Schiffes verbunden. Alleine das zeigt schon auf mit welcher Gewalt die Welle das Schiff getroffen hat.

Bilder teilweise noch auf der Fähre aufgenommen (Cuxhaven im Hintergrund)

Personen wurden nicht verletzt.

Der Katamaran wird über Nacht repariert bzw auf weitere Beschädigungen überprüft und soll am Sonntag morgen wieder den Fährbetrieb nach Helgoland aufnehmen.

Das erste Bild zeigt den Halunderjet unbeschädigt - die weiteren Bilder zeigen die Beschädigungen und Aufnahmen vom Schiff und vom Land aus.

Foto und Videoangebot

 

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!