mein Header

News

12. August 2018 22:45 Alter: 65 Tage

Hamburg - Schiffbek

ADAC beauftragtes Abschleppfahrzeug kollidiert mit Motorrad - Motorradfahrer schwer verletzt

 

Fahrer des ADAC beauftragten Fahrzeuges hat den Motorradfahrer beim Abbiegen möglicherweise übersehen

Am Sonntag Abend gegen 21:00 Uhr kam es an der Kreuzung Dringsheide / Schiffbeker Weg zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der Fahrer eines im Auftrag des ADAC fahrenden Abschleppers hat möglicherweise beim Abbiegen ein entgegenkommendes Motorrad übersehen. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in die Seite des Abschleppwagens. Der schwer verletzte Motorrradfahrer wurde nach der rettungsdienstlichen Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Das Motorrad wurde bei dem Unfall schwer beschädigt. Am Abschleppfahrzeug entstand nur ein geringer Schaden.


 

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!