mein Header

News

01. Dezember 2019 14:40 Alter: 5 Tage

Hamburg - Innenstadt

Wenn 200 harte Biker ihr Herz öfffnen und Geld für den guten Zweck sammeln

 

"Rocker" mal ganz lieb

Harte Jungs und coole Mädels können auch ganz weich. Ca. 200 Motorradfahrer in Motorradfahrerinnen beteiligten sich am heutigen 1. Advent an einer vereinsübergreifenden organisierten Spendenaktion. Als Weihnachtsmann, Weihnachtfrau, Engel und Renntier verkleidet fuhren die Biker mit ihren weihnachtlich dekorierten Bikes und Trikes durch die Hamburger Innenstadt und sammelten Spenden für den "Lufthafen". Der "Lufthafen" ist eine Station des Kinderkrankenhauses Altona wo man sich um Kinder kümmert die an schweren Atemwegserkrankungen leiden. Die Spendesumme die heute zusammengekommen ist wird dort kurz vor Weihnachten übergeben um die wichtige Arbeit der Ärzte, Schwestern, Pfleger und Betreuer zu unterstützen.

Mehr zum Lufthafen des Kinderkrankenhauses Altona finden sie unter diesem Link:
 
http://www.kinderkrankenhaus.net/medizinische-bereiche/zentren/lufthafen-langzeitbeatmung.html

 

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!