mein Header

News

29. Juni 2010 05:00 Alter: 9 Jahr(e)

Balkon in Vollbrand - Feuerwehr löscht Festplatte und "Videosammlung" auf einem Balkon In HH

 

Balkon war mit Elektroteilen und Müll vollkommen zugestellt - Feuerwehrleute laufen auf dem Balkon auf den gelagerten Sachen rum und löschen - "Videosammlung" und Festplatte werden vom Balkon geworfen

Feuer in einem Wohnheim im Billbrookdeich. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte es auf einem Balkon. Aufgrund der gelagerten Sachen fand das Feuer sehr schnell genügend Nahrung und konnte sich rasant auf dem Balkon ausbreiten. Die Feuerwehr löschte den Brand sehr schnell, war aber länger mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt, da der Mieter auf dem Balkon zahlreiche Sachen gelagert hatte und diese alle vom Balkon entfernt werden mußten, um zu kontrollieren ob das Feuer auch aus ist. Hierbei fand die Feuerwehr auf dem Balkon u.a. folgende Dinge: Bohrmaschinen, Bügeleisen, einen Computer, zahlreiche Kabel und Elektroteile, Wäsche und eine doch sehr aussagekräftige "Videosammlung". Eventuell war dem Mieter der Wohnung, der sich unverletzt selber aus der angrenzenden Wohnung retten konnte, zu heiß geworden und es kam deshalb zu einer heißen Nummer für die Feuerwehr auf seinem Balkon. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!