mein Header

News

26. Februar 2016 11:23 Alter: 4 Jahr(e)

HH-Stillhorn

Haschisch statt Mulltivitaminsaft

 

Kreativer Drogenschmuggel aufgedeckt - Haschisch statt Vitaminen

Clever aufgedeckt

Zoll findet 4 Kilogramm Haschisch im Multivitaminsaft Der Kreativität der Drogenschmuggler sind keine Grenzen gesetzt. Dieses Mal versuchten die Täter insgesamt 4.063 Gramm Haschisch in drei Multivitaminsaftverpackungen nach Deutschland einzuschmuggeln. Zollbeamte des Hauptzollamtes Hamburg-Hafen ließen sich nicht täuschen und fanden das Rauschgift am 17.02.2016 in einem Reisebus auf dem Rastplatz Stillhorn.

Nachdem sich die Kontrolleinheit den Reisebus mit lettischem Kennzeichen für eine Überprüfung ausgewählt hatte, wurden die Reisetaschen der sieben Fahrgäste aus dem Kofferraum von Zollhund „Randy“ abgespürt. Die Suche verlief erfolglos. Als die findigen Zöllner im oberen Teil des Busses im Staufach über den Sitzen eine Plastiktüte mit drei Saftpackungen bemerkten und die Verpackungen beim Schütteln einen anderen Inhalt vermuten ließen, wurden die Beamten aufmerksam. Es gab keinerlei Anzeichen für eine versteckte Öffnung. Die Packungen mussten aufgeschnitten werden. Zum Vorschein kamen bräunliche, stark gepresste harzartige Platten. Der Rauschgiftschnelltest bestätigte den Anfangsverdacht der Kontrollbeamten. Bei den Platten handelt es sich um Betäubungsmittel der Kategorie Haschisch.

„Unsere Gegenseite wird immer professioneller. Die Saftpackungen waren nahezu perfekt verschlossen worden“, so Udo Storch, Pressesprecher beim Hauptzollamt Hamburg-Hafen.

Die Vernehmung und die erkennungsdienstliche Behandlung der sieben Passagiere führten zu keinen belastenden Feststellungen. Die Reisenden konnten ihre Weiterfahrt von den Niederlanden in Richtung Polen wieder aufnehmen, das Rauschgift wurde beschlagnahmt.

Der Straßenverkaufswert des Rauschgiftes liegt bei ca. 40.000 Euro.

Die weiteren Ermittlungen hat das Zollfahndungsamt Hamburg übernommen.

 

Fotos und Text Zoll HH

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!