mein Header

News

28. Februar 2017 14:54 Alter: 2 Jahr(e)

Hamburg - Hammerbrook

MEK Einsatz in einer Flüchtlingsunterkunft

 

Mann nahm seine ehemalige Lebensgefährtin kurz als Geisel und verschanzte sich in einem Zimmer

Gegen 10:30 stürmte eine männliche Person die Flüchtlingsunterkunft in der Friesenstraße. Dieser Mann hatte dort Hausverbot und war mit einem Messer bewaffnet. Er nahm seine schwangere Lebensgefährtin als Geisel! Die Polizei rückte mit einem großen Aufgebot an die Einsatzstelle. Die Beamten konnten den Mann dazu bewegen die Geisel gehen zu lassen. Die Geisel wurde nicht verletzt!
Der Mann blieb aber weiterhin in dem Zimmer eingeschlossen. Das MEK konnte ihn später überwältigen.

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!