mein Header

News

26. August 2011 04:35 Alter: 8 Jahr(e)

Sofa brennt im Treppenhaus eines Hochhauses - Feuerwehr rettet 4 Personen wegen starker Rauchentwicklung über Drehleiter

 

Insgesamt 5 Personen gerettet (4 über DL, 1 mit Fluchthaube über Treppe) - alle Personen mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus - Vermutlich Brandstiftung

Großeinsatz in der Nacht für die Feuerwehr in Hamburg:

Nach ersten Angaben brannte ein Sofa im Treppenhaus in einem Hochhaus im Stadtteil Mümmelmannsberg. Durch den Brand wurde das Treppenhaus so stark verqualmt, dass eine Flucht der Bewohner über eben dieses Treppenhaus nicht mehr möglich war.

Die alarmierte Feuerwehr rettete vier Personen per Drehleiter und brachte sie so in Sicherheit. Eine fünfte Person war laut Feuerwehr so betrunken, dass eine gefahrlose Rettung per Drehleiter nicht möglich war. Diese Person wurde per Fluchthaube von einem Trupp unter Atemschutz durch das verqualmte Treppenhaus gerettet.

Alle fünf Bewohner wurden mit Rauchgasinhalation in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Wieso das Feuer ausbrach ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!