mein Header

News

30. Januar 2013 07:25 Alter: 8 Jahr(e)

Reifen an Haustür angezündet - Unbekannte Brandstifter spielen mit dem Leben von Hausbewohnern

 

Feuer kann schnell gelöscht werden - Fluchtwege waren für die Bewohner durch Rauch versperrt - Achtung: Nur Fotoangebot

HH/Kirchsteinbek Am frühen Morgen des 30.01.2013 entzündeten Unbekannte an einem Hauseingang in der Steinbeker Hauptstraße einen Reifen an. Das Feuer griff auf die für den Steinbeker Altbau typische Holztür über, Rauch drang ins Innere des Treppenhauses und schnitt mehreren Bewohnern der Dachgeschosswohnung den Fluchtweg ab. Feuerwehr und Polizei rückten aufgrund dieser Lage mit einem Großaufgebot zum Brandort an. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, alle Bewohner, die sich zur Brandzeit im Gebäude aufhielten, blieben unverletzt und konnten zum Teil in ihren Wohnungen verbleiben, da für sie keine unmittelbare Gefahr bestand. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt, die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!