mein Header

News

05. Januar 2015 09:40 Alter: 6 Jahr(e)

Kellerbrand - 2 Verletzte - Feuerwehr muss Brandgut aufwendig aus dem Keller tragen

 

Älteres Ehepaar mit Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert

Gegen 07:30 Uhr brannten zwei Kellerverschläge in einem Hochhaus in der Strasse Kaltenbergen in HH-Billstedt. durch die entandenen Rauchgase wurde ein älteres Ehepaar leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Nachdem das Feuer gelöscht war mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die beiden Kellerverschläge zum Teil leer räumen und das Brandgut vor das Haus tragen um die Brandstelle auf ev. Glutnester zu überprüfen. Der Einsatz zog sich bis ca. 9:30 Uhr hin. Die Brandermittler der Polizei müssen nun die Ursache des Feuers ermitteln

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!