mein Header

News

07. Februar 2016 19:53 Alter: 3 Jahr(e)

PKW rammt Verkehrsinsel und Pfeiler - zwei Verletzte - vermutlich Eigenunfall nach ev Überholmanöver

 

Rad abgerissen - Fahrzeug vermutlich ein Totalschaden

Am Sonntag Abend kam es gegen 18:50 Uhr auf der Kollaustrasse in HH-Lokstedt  zu einem Verkehrsunfall bei dem 2 Personen verletzt wurden. Laut ersten Informationen sol der Fahrer möglicherweise nach einem Überholvorgang die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Er prallte mit dem PKw erst auf eine Verkehrsinsel und dananch gegen einen Pfeiler. Bei dem Unfall riss ein Reifen vom Fahrzeug ab. Beide Insaasen im PKW wurden verletzt und mussten rettungsdienstlich versorgt werden. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommmen.

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!