mein Header

News

30. Mai 2019 09:45 Alter: 175 Tage

Hamburg-Öjendorf

10 Feuerwehrmänner "angeln" Möve aus einer Notlage frei - Ehrenamt auch am Ehrentag der Männer - dem Vatertag

 

Möve hatte sich zwischen 2 Bäumen in einer Schnur verfangen

10 freiwillige Feuerwehrmänner der FF HH-Öjendorf haben heute morgen eine Möve aus einer Notlage gerettet anstelle den Vatertag zu feiern. Das Tier hatte sich in ca. 4 Meter Höhe  in einer Schnur zwischen 2 Bäumen verfangen und konnte sich selber nicht mehr befreien. Die Männer der Feuerwehr nutzten zur Befreiung eine Art " verlängerbare Angelstangen" mit scharfen Enden um die Schnur zu durchschneiden und das Tier so aus seiner Notlage zu befreien. Nach der erfolgreichen Rettung wurde das Tier zur medizinischen Begutachtung in das Tierheim gebracht. Das Vögel "angeln" zum Vatertag zeigt mal wieder das das Ehrenamt auch keine Pause am Ehrentag der Männer macht und diese das Ehrenamt auch gerne wahrnehmen.

Fotos und Videoscreenshots

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!