mein Header

News

31. August 2009 20:50 Alter: 12 Jahr(e)

Pferd im Wassergraben - Feuerwehr rettet mit Schläuchen

 

Jala hatte sich vermutlich am Wassergraben zu weit vorgebeugt und fiel hinein

Jala, ein schönes Pferd, meinte am Abend eine Art Schlammund Algenbad in einem Entwässerungsgraben machen zu wollen. Schnell war aber klar das sie sich alleine nicht mehr aus ihrer mißlichen Lage befreien konnte. Deshalb rückte die Freiwillige Feuerwehr Reitbrook an und befreite das Tier mit Feuerwehrschläuchen und ein paar kräftigen Männer. aus ihrer Lage. Jala bedankte sich bei den Feuerwehrleuten mit einem kräftigen wiehern.

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!