mein Header

News

30. Juli 2010 03:20 Alter: 11 Jahr(e)

Tödlicher Verkehrsunfall HH - OTon mit dem Polizeipressesprecher zum Unfall

 

Brüderpaar fährt offensichtlich zu schnell mit ihrem Opel Tigra in die Einfahrt einer T-Kreuzung und stürzen anschließend den Deich herunter. Beifahrer Tot - Fahrer verletzt und unter Schock - vermutlich war das Brüderpaar alkoholisiert

Tödlicher Verkehrsunfall am Tadenberger Deich in den Hamburger Vier- und Marschlanden.  Ein Brüderpaar fuhr vermutlich zu schnell in eine T-Kreuzung rein, kam dabei von der Strasse ab und stürzte ca 10 Meter den Deich hinab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und einer der beiden Brüder (saß auf dem Beifahrersitz) wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und getötet.  Der andere (Fahrer) erlitt einen schweren Schock und Verletzungen an den Armen und im Gesicht, konnte sich aber selber aus dem Fahrzeug befreien. Die Rettungskräfte befreiten den Beifahrer zwar recht zügig, aber die Reanimationsversuche blieben erfolglos. Nachdem der Verkehrsunfalldienst den Unfall aufgenommen hat, richteten die Feuerwehrkräfte den Wagen wieder auf. Dabei zeigte sich was für Kräfte bei dem Überschlag auf den Wagen gewirkt haben. Das Dach des Fahrzeuges war vollständig eingedrückt. Der Fahrer des Fahrzeuges, der vermutlich unter Alkoholeinfluß stand und deshalb auch massiv die Rettungskräfte und Polizisten bepöbelte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sein getöteter Bruder wurde zur Obduktion in das Institut für Rechtsmedizin gebracht.

Pressetext der Polizei Hamburg / OTS:

POL-HH: 100730-1. Tödlicher Verkehrsunfall in Hmb.-Tatenberg

   Hamburg (ots) - Unfallzeit: 29.07.10, 21:50 Uhr

   Unfallort: Hmb.-Tatenberg, Ruschorter Hauptdeich / Tatenberger Weg / Tatenberger Deich

   Ein 43-jähriger Beifahrer in einem Pkw hat gestern Abend bei einem Verkehrsunfall tödliche Verletzungen erlitten.

   Der 31-jährige Fahrer des Opel Tigra befuhr mit seinem Pkw den Ruschorter Hauptdeich in Richtung Tatenberger Deich. Im Bereich der Einmündung zum Tatenberger Weg fuhr der 31-Jährige nach Zeugenangaben mit überhöhter Geschwindigkeit geradeaus weiter.

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!