mein Header

News

10. Juni 2013 14:45 Alter: 8 Jahr(e)

Baugerüst zusammengstürzt - ein Arbeiter verletzt

 

Baugerüst stürzt ein - Bauarbeiter fällt mehrere Meter tief Glück im Unglück: Opfer nur relativ leicht verletzt

Viel Glück hatte ein Bauarbeiter am Montag gegen 12:35 Uhr in der Müggenkampstraße in Hamburg. Dort war zwischen 2 Häusern ein Gerüst aufgestellt, das wieder abgebaut werden sollte. Dabei lief offenbar einiges schief und das Gerüst stürzte zusammen. Zum Glück befand sich nur einer der Bauarbeiter darauf und dieser hatte wohl einen Schutzengel. Er sürzte rund 4 Meter tief, wurde aber von den Gerüstteilen nicht aufgespießt. Er wurde nur oberflächlich von einer Stange verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Straße musste gesperrt werden. Jetzt muss geklärt werden, warum das Gerüst einstürzte.

Bilder:

HINWEIS:
Das Wasserzeichen verschwindet nach dem Login für freigeschaltete Benutzer!
Einige Meldungen mit Fotos und Videos erscheinen nur nach Login!